Natur und Wissenschaft - NaWi in der 3. Klasse

Eine Fächervielfalt für die "Nicht-Spanier" wartet in der 3. Klasse auf die Schüler und Schülerinnen!

Nawi ist ein fächerübergreifender Unterrichtsgegenstand, der die Fächer Biologie, Physik und Chemie vereint.

Es werden aber auch rein biologische Themen behandelt, wie z.B. die Kläranlage, Wale und der Boden. Hier findet sich auch Zeit, das Thema Evolution- Entstehung des Menschen abzuhandeln. Ein großes Thema ist auch die Bionik (2. Semester), die sich mit dem Übertragen von Phänomenen der Natur auf die Technik beschäftigt z.B. Flugapparate. Sabine Bitriol, BEd

Was unsere SchülerInnen darüber sagen:

„Nawi ist ein sehr spannendes Fach und es macht sehr viel Spaß." (Andre)

„Nawi ist eines der spannendsten Fächer in der 3. Klasse, weil man hier so viele spannende Themen durchnimmt." (Chiara)

Gemeinsames Lernen in der 3. und 4. Klasse

Du hast dich nicht für das Fach Spanisch entschieden, dann sind die alternativen Fächer für dich fix.

Wir haben diese so ausgesucht, dass sie für die Schülerinnen und Schüler, die in diesen Stunden Spanischunterricht haben, nicht zu verlockend sind.

Damit du dir das besser vorstellen kannst, erklären wir dir, was dich in diesen Stunden erwartet.

Da gibt es einmal das Fach GL (=Gemeinsames Lernen), in dem du dich jede Woche möglichst abwechselnd für ein Hauptfach entscheidest.

Du hast in diesem Unterrichtsgegenstand die Möglichkeit, bei Unklarheiten nachzufragen, Versäumtes nachzuholen oder zusätzlich gefördert zu werden. Die Schülerinnen und Schüler werden in drei Gruppen geteilt und von ihren Deutsch-, Mathematik- und Englischlehrpersonen betreut. Die Kinder sollen hier auch das eigenverantwortliche Arbeiten lernen, indem sie sich selber Fragen und Aufgaben überlegen.

D, E und M-Lehrpersonen

Kreatives Gestalten

Außerdem gibt es KG (=Kreatives Gestalten). Das ist ganz schnell erklärt, denn eigentlich ist es dem Fach Bildnerische Erziehung sehr ähnlich, aber leider nur eine Stunde, in der entworfen, gezeichnet, gebastelt und gemalt wird. Es wurde deshalb ausgesucht, weil in der 3. Klasse Zeichnen nicht mehr unterrichtet wird.

Hellbock Ursula, Dipl.-Päd.