Abmeldung vom Unterricht ab 14.09.2020

•Zugehörigkeit zur COVID-19-Risikogruppe

•Schüler/innen, die mit Angehörigen einer COVID-19-Risikogruppe im Haushalt leben

•Schüler/innen mit Grunderkrankungen

•Schüler/innen mit psychischen Belastungen

Wahlfächer, Fremdsprachen, unverbindliche Übungen etc.

Seit dem Schuljahr 2018/19 wird die Digitale Grundbildung an unserer Schule in der 1. und 2. Klasse (jeweils 1 Wochenstunde) gesondert unterricht und in der 3. und 4. Klasse in die Pflichtgegenstände integriert.

Am Ende der 2. Klasse steht Ihr Kind vor der Entscheidung, ob es eine weitere Fremdsprache (Spanisch) lernen, oder ob es sich für Natur und Wisschenschaft (NaWi) in der 3. Klasse und Projketunterricht (PRO) in der 4. Klasse entscheiden soll.
Die Klassenvorstände und die Lehrpersonen für Deutsch und Englisch werden Sie und Ihr Kind in dieser Entscheidung begleiten und unterstützen. Weiters werden Sie und Ihr Kind im zweiten Semester der 2. Klasse zu einem gesonderten Elternabend eingeladen, an dem Sie die Spanischlehrerin, Frau Mag. Hannah Wiedemann, mit zusätzlichen Informationen über das Fremdsprachenfach versorgen wird.

In der gelben Spalte links können Sie sich über weitere Fächer und Übungen informieren. Die Auswahl ist groß und hier ist für jeden etwas dabei.