Im Sinne der Begabtenförderung wird Schülerinnen und Schüler der 4. Klassen im Sommersemester die Möglichkeit geboten, sich im Unterrichtsfach Englisch und in einer zusätzlichen Förderstunde auf das Cambridge-Zertifikat „Cambridge English Preliminary“ vorzubereiten, auch bekannt als Preliminary English Test (PET) - eine Qualifikation auf solidem Grundstufenniveau B1. Im letzten Schuljahr haben 30% unserer Viertklässler haben dieses Angebot in Anspruch genommen. Mit einem Cambridge English Zertifikat besitzen unsere Schülerinnen und Schüler nun eine der wertvollsten Englischqualifikationen weltweit. Das Cambridge English Preliminary Zertifikat wird als Englischqualifikation von Tausenden führenden Unternehmen und Bildungseinrichtungen global anerkannt und belegt, dass man über anwendungsorientiertes Englisch für Studium, Beruf und Reisen verfügt. Die Vorbereitung und Absolvierung dieser international anerkannten Englischprüfung ist ein wichtiger Beitrag zur Begabtenförderung. Frau Sabine Bitriol, BEd und Herr Lukas Holzer, BEd werden auch dieses Schuljahr Schülerinnen und Schüler dafür vorbereitet. Im Juni 2020 werden die Prüfung in den Bereichen „Speaking, Listening, Writing und Reading“ im WIFI in Dornbirn stattfinden. Manuela Diem

Zertifikatsverleihung Cambridge Pet 2018/19

WIFI Dornbirn

Im Kursjahr 2018/2019 haben 397 Personen an den beliebten Cambridge Prüfungen im WIFI Dornbirn teilgenommen. 84% von ihnen haben auch bestanden und durften das Zertifikat bei einer offiziellen Feier am WIFI Vorarlberg in Empfang nehmen. Darunter waren auch unsere neun Schülerinnen und Schüler der letztjährigen 4a und 4b, die im Rahmen der Begabtenförderung von Frau Melanie Gohm, BEd und von Frau Sabine Bitriol, BEd im Unterricht und in der Freizeit bestens darauf vorbereitet wurden. Unsere schulinterne Erfolgsquote lag höher: acht von neun Schülerinnen und Schüler haben das Cambridge PET B1 Zertifikat erhalten! Manuela Diem

Zertifikatsverleihung Cambridge Pet 2017/18

WIFI Dornbirn

Im Frühjahr 2018 starteten wir mit der Begabtenförderung "Cambridge PET - B1- Level" für unsere sprachbegabten Viertklässler. Neun Schülerinnen und Schüler haben sich damals dafür angemeldet und sich gemeinsam mit Frau Melanie Gohm, BEd und Herrn Lukas Holzer, BEd im Unterricht und in extra Förderstunden vorbereitet. Die große Prüfung fand dann am 8. Juni 2018 im WIFI, in Kooperation mit Cambridge, statt. In den Ferien kamen dann die äußerst erfolgreichen Resultate: alle neun Schülerinnen und Schüler haben die Prüfung bestanden, acht ehemalige Viertklässler haben das angestrebte B1-Level erreicht, einem Schüler gelang es sogar, das B2-Niveau zu erreichen. Insgesamt haben in Vorarlberg 411 Personen an den beliebten Cambridge Prüfungen teilgenommen. 82% von ihnen haben auch bestanden und durften das Zertifikat am 19. September 2018 bei einer offiziellen Feier am WIFI Vorarlberg im WIFI Campus in Empfang nehmen. An unserer Schule haben wir eine Erfolgsquote von 100% erreicht.

Zur Verleihung kamen die Englischlehrpersonen Lukas Holzer, BEd und Melanie Gohm, BEd und die Schülerinnen Lisa Böhm, Claudia Müller und Alissa Liepert. Auf dem Gruppenfoto fehlen: Michelle Gaßner, Sabrina Jäger, Allegra Willidal, Jakob Zabransky, Tristan Neudorfer, Fabian Türtscher.
Manuela Diem